Die CaPiMo® Kursleiterausbildung

Deine Vorteile

Die Grundlagen

Die Grundlagen

Du wirst viel über die Entwicklung des Kindes in den ersten 3 Jahren lernen

Die Inhalte

Die Inhalte

Du bekommst unser CaPiMo® Workbook mit allen Kursrelevanten Inhalten

Kurslizenz

Kurslizenz

Erhalte deine Lizenz, um sofort mit deinen CaPiMo® Kursen zu beginnen

Unterstützung

Unterstützung

In unserer fundierten Ausbildung erhältst du Unterstützung beim Geschäftsaufbau und laufenden Support zum Thema Marketing, Buchhaltung und persönliche und finanzielle Weiterentwicklung

Tools

Tools

Alle CaPiMo® Kursutensilien und Geräte für deinen direkten Kursstart sind in der Ausbildungskursgebühr mit enthalten

Gebietsschutz

Gebietsschutz

Gebietsschutz für dich, damit du konkurrenzlos Kurse geben kannst. In deiner Nähe werden von uns keine anderen Kursleiter eingesetzt. Nenne uns deine Postleitzahl und wir sichern dir dein Gebiet exklusiv für dich – wenn es noch frei ist

Bildungsprämie

Bildungsprämie

Wir akzeptieren die Bildungsprämie. Mache den Vorab-Check, ob du die Bildungsprämie beantragen kannst und spare bis zu 500,-€.

Das CaPiMo® Kursleiter Seminar

Der Ablauf

In 5 Schritten zum CaPiMo®- Kursleiter

Was unsere Seminarteilnehmer sagen

 

Hast du noch Fragen?

Wichtige Fragen zur Ausbildung


Kann ich CaPiMo Kursleiterin werden, obwohl ich noch berufstätig bin?
Du kannst sehr gut in Teilzeit arbeiten und nebenher CaPiMo Kurse geben.
Kann ich als gelernte und staatlich geprüfte Erzieherin CaPiMo Kurse geben, ohne die Ausbildung zu machen?
Als Erzieher(In) hast du die perfekte Voraussetzung, CaPiMo Kurse zu geben. Allerdings bekommst du in unserer Ausbildung noch weiteres Handwerkszeug, wie man den Kurs aufbaut und sich vermarktet.
Kann ich mir mal einen Kurs in „Live“ ansehen?
Wenn es einen Kurs in deiner Nähe gibt, melde dich gerne bei der dortigen Kursleiterin für eine Schnupperstunde.
Ich möchte gerne die Bildungsprämie beantragen, was muss ich dabei beachten?
Mache einfach den Vorab-Check und am besten gleich einen Beratungstermin. Bei einer Anmeldung zu unserer Ausbildung gib dies bitte gleich mit an, sodass wir dir zunächst keine Rechnung ausstellen
Gibt es Tipps um sich zusätzlich vorzubereiten oder Empfehlungen, wenn man nicht aus der Erzieherbranche kommt?
Du bekommst in der CaPiMo Ausbildung jegliches Hintergrundwissen zur kindlichen Entwicklung und zum Aufbau der Kursstunden sowie verschiedenste Marketing-Tools als auch Informationen zur Anmeldung eines Gewerbes, an die Hand.
Wie und wo ist man versichert?
Wir empfehlen allen Kursleitern eine Berufshaftpflicht (im Internet finden sich verschiedenste Anbieter), um im Falle eines Unfalls bestmöglich abgesichert zu sein. Die CaPiMo Kurse sind so aufgebaut, dass eine Unfallgefahr so gut wie möglich vermieden wird.
Bin ich komplett selbständig oder kann ich einen anderen Hauptarbeitgeber haben?
Man kann gut in einem Angestelltenverhältnis arbeiten und nebenher selbständig CaPiMo Kurse geben.
Gibt es konkrete Vorgaben für die Kurse oder kann ich sie individuell gestalten?
Es gibt konkrete Vorgaben, wie man eine CaPiMo Kursstunde aufbauen kann. Aber die Spielmaterialien kannst du individuell gestalten.
Was ist nach den 2 Jahren Mitgliedschaft?
Nach 2 Jahren Mitgliedschaft verlängert sich dein Lizenzvertrag automatisch, außer du kündigst ordentlich und rechtzeitig. Danach darfst du allerdings keine CaPiMo Kurse geben.
Ausstattung, Werbung, Flyer, T-Shirt... Wer bezahlt das?
Du erhältst in der Ausbildung ein Starterpaket, mit dem du schon einen Teil der Grundausstattung hast. Die Spielmaterialien sammelst du im Laufe der Zeit zusammen. Werbung machst du eigenverantwortlich selber. Informationen zur Gestaltung der Flyer bekommst du in der Ausbildung. Danach kannst du die Flyer beim Drucker deines Vertrauens ausdrucken lassen. T-Shirts sind keine Pflicht, aber du kannst dir gerne eins machen lassen, wenn du willst.
Was kostet denn die Versicherung monatlich / jährlich?!
Die Kosten für eine Berufshaftpflicht für Kursleiter sind unterschiedlich, erkundige dich am besten im Internet darüber, welche am besten zu dir passt.
Falls man nach den 2 Jahren die Mitgliedschaft beendet, was passiert mit dem Starterpaket, was man ja zu Beginn bezahlt hat!? Kann man das behalten und weiterverwenden?
Das Starterpaket gehört dir, von Anfang an. Das musst du nicht mehr zurückgeben.
Wenn ich die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen habe, wie geht es dann weiter?
Du bearbeitest dein Workbook und machst eine kleine Online-Prüfung sowie ein kurzes Telefoninterview mit uns, danach bist du zertifizierte(r) Kursleiter(in) und kannst CaPiMo Kurse geben.
Wer stellt mir einen Kursraum oder wie kann ich einen finden?
Genaue Informationen über einen perfekten Kursraum erhältst du in der Ausbildung. Des Weiteren erklären wir dir, wie du einen Kursraum finden kannst.
Ist es möglich auch über die VHS diesen Kurs dann anbieten zu können?
Du kannst gerne bei der VHS nachfragen, ob du Kursräume nutzen kannst.
Ich würde gerne eine Ausbildung bei euch machen, habe allerdings Sorge, dass das nachher umsonst war und ich keine Kurse leiten kann?
Du bekommst von uns jegliches Handwerkszeug zum Aufbau von CaPiMo Kursen. Sowohl Hintergrundwissen zur kindlichen Entwicklung, als auch in Persönlichkeitsentwicklung. Außerdem wirst du fit gemacht im Aufbau einer selbständigen Tätigkeit.
Was beinhaltet die Lizenzgebühr?
Die Lizenzgebühr beinhaltet die stetige Weiterentwicklung des Konzeptes, die Bewerbung CaPiMos (Messeauftritte, Marketing) und bietet Werbemöglichkeiten für dich als Kursleiter (eigene Seite auf der CaPiMo-Webseite, Flyer, aktuelle und neue Inhalte/Anregungen im Kursleiter Login-Bereich).


Kann ich CaPiMo Kursleiter*in werden und weiterhin als Angestellte*r berufstätig sein?

Du kannst sehr gut in Teilzeit arbeiten und nebenher selbständig CaPiMo Kurse geben.

Kann ich als gelernte und staatlich geprüfte Erzieherin CaPiMo Kurse geben, ohne die Ausbildung zu machen?

Als Erzieher*in hast du die perfekte Voraussetzung, CaPiMo Kurse zu geben. Allerdings bekommst du in unserer Ausbildung noch weiteres Handwerkszeug, wie man den Kurs aufbaut und sich vermarktet.

Ich würde gerne eine Ausbildung bei euch machen, habe allerdings Sorge, dass das nachher umsonst war und ich keine Kurse leiten kann

Du bekommst von uns jegliches Handwerkszeug zum Aufbau von CaPiMo Kursen. Sowohl Hintergrundwissen zur kindlichen Entwicklung, als auch in Persönlichkeitsentwicklung. Außerdem wirst du fit gemacht im Aufbau einer selbständigen Tätigkeit.Du bekommst von uns jegliches Handwerkszeug zum Aufbau von CaPiMo Kursen. Sowohl Hintergrundwissen zur kindlichen Entwicklung, als auch in Persönlichkeitsentwicklung. Außerdem wirst du fit gemacht im Aufbau einer selbständigen Tätigkeit.

Ich möchte gerne die Bildungsprämie beantragen, was muss ich dabei beachten?

Mache einfach den Vorab-Check und am besten gleich einen Beratungstermin. Bei einer Anmeldung zu unserer Ausbildung gib dies bitte gleich mit an, sodass wir dir zunächst keine Rechnung ausstellen

Was beinhaltet die Lizenzgebühr?

Die Lizenzgebühr beinhaltet die stetige Weiterentwicklung des Konzeptes, die Bewerbung CaPiMos (Messeauftritte, Marketing) und bietet Werbemöglichkeiten für dich als Kursleiter (eigene Seite auf der CaPiMo-Webseite, Flyer, aktuelle und neue Inhalte/Anregungen im Kursleiter Login-Bereich).

Gibt es Tipps, um sich zusätzlich vorzubereiten oder Empfehlungen, wenn man nicht aus der Erzieherbranche kommt?

Du bekommst in der CaPiMo Ausbildung jegliches Hintergrundwissen zur kindlichen Entwicklung und zum Aufbau der Kursstunden sowie verschiedenste Marketing-Tools als auch Informationen zur Anmeldung eines Gewerbes, an die Hand

Wenn ich die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen habe, wie geht es dann weiter?

Du bearbeitest dein Workbook und machst eine kleine Online-Prüfung sowie ein kurzes Telefoninterview mit uns, danach bist du zertifizierte*r Kursleiter*in und kannst CaPiMo Kurse geben.

Sichere dir die Infomappe zur Ausbildung!

Gerne senden wir dir eine Email mit dem Downloadlink zu! Du brauchst dazu nur deinen Vornamen, sowie deine Email Adresse eintragen.

X